Ein Wellengang

Manchmal ergeht es mir, als wenn ich auf einem Schiff bin. Dieses Schiff ist auf Hohe See und trotzt den Wellen, die unnachgiebig gegen das Schiff eifern. Auf und ab geht es und man kommt nicht zur Ruhe.
So ergeht es mir manchmal mit meiner Stimmung. Mal bin ich oben auf und ich finde, dass alles super ist und in dem nächsten Moment stürtzt das Schiff den Kamm herab und  ich befinde mich in einem Stimmungstief.
Aber wieso hat man so einen Stimmungsgang? Vermutlich wäre es langweilig, wenn man immer die gleiche Stimmung hätte, wie sollte man sich dann auch daran erfreuen, wenn es einem mal besser geht?
Um aber ehrlich zu sein, habe ich keine große Lust darauf schlechte Laune zu haben. Das Leben ist viel zu kurz, um schlechte Laune zu haben. Es gibt viel zu brillante Sache da Draußen, von denen man sich faszinieren lassen kann. Die Welt hält so viel für einen offen, aber oft nimmt man die Chancen nicht wahr, weil man sich gerade in einer etwas phlegmatischen Stimmungen befindet und diese einen daran hindert etwas zu machen. Warum nicht einfach mal ganz spontan rausgehen, wenn man nur eine Nuance von Lust danach verspührt. Wieso nicht einfach mal jemanden umarmen, weil man ihn gern hat.
das verbreitet doch gleich viel mehr Freude, als zu Hause zu hocken und sich darüber Gedanken zu machen, was man Heute alles nicht gemacht hat.
Aber auch wenn ich nun gerade in einem Tief bin, da sehe ich doch schon die nächste Welle unaufhaltsam auf mich zurollen. Ich kann der guten Laune nicht entgehen.

Zum Glück!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gedanke, Gefühl, Mensch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Ein Wellengang

  1. apfelesserin schreibt:

    ich glaube, es liegt daran, dass alles sich dauernd wandelt. nicht nur in uns, sondern auch „draußen“ in der welt. es gehört zum wachsen, es gehört zum leben dazu.
    liebe, sonnige grüße an dich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s