Fremdbeitrag (1)

Ich habe vor einiger Zeit über die Überraschungen des Zwischenmenschlichen geschrieben. Eine Freundin von mir hatte mich sehr überrascht mit zwei kleinen Texten, die sie mir so zuschickte. Ich habe nun ihre Erlaubnis diese Texte zu veröffentlichen und tue dies natürlich auch. Viel Vergnügen damit.

Ich finde einen Eindruck, hebe ihn auf und betrachte ihn. Er schillert… kunterbunt wie ein kleiner Regenbogen. Ich moechte ihn behalten, ob er wohl jemandem gehoert? Es ist ein guter Eindruck, er macht mir Spass. Ich setze ihn mir auf den Kopf, wie einen besonders schoenen Hut und gehe davon. Ich habe ihn gefunden, also gehoert er mir – oder nicht?

Ich moechte schreiben, schreiben – Woerter tanzen lassen. So lange bis mir Fluegel wachsen aus glatten, makellosen Buchstaben und ich in die Luefte steigen kann, allem entfliehend was mich bedrueckt. Denn die langen schwarzen Schwingen der Worte tragen mich. Die wilden, unbaendigen Gedanken meines Geistes manifestieren sich in dem satten Dunkel der Tinte um mich zu retten. Ich kann mich fuehlen, echt und lebendig, weil ich aus mir hinausgeflossen bin auf ein unbeschriebenes Blatt Papier und meine frisch gedruckten Fluegel ausgebreitet habe.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Fremdbeitrag (1)

  1. Sherry schreibt:

    Wieder eine, die um ihr Leben schreibt. Danke für’s Teilen.

  2. Rebell schreibt:

    Ich bin auch manchmal sehr überrascht über manche meiner Freunde, weil sie Dinge tun oder schreiben, die ich so nicht erwartet hätte. Aber auch hier sieht man, dass in jedem Menschen doch ein wenig Poesie steckt 😉

    Danke fürs Teilen. Die Texte sind aufjedenfall wunderschön. Genau mein Geschmack 🙂

    LG Rebell

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s