Der Klang meiner Gefühle

Jeder Tastenschlag am Anfang trifft eines meiner Gefühle. Mit jeder Note, welche du mit deinen zarten Finger anspielst, habe ich das Gefühl, dass du immer wieder eine neue Emotion von mir ansprichst. Es ist nicht nur das Ansprechen, sondern das Hervorholen wie es mir vorkommt. Mir kommt es so vor, als würdest du bei jedem Druck auf die weißen Tasten ein Gefühl aus mir herausdrücken, bis es sich in meinem Gesicht wiederspielt und erst dann, wenn ich es dir zeige, schreitest du die Klaviatur meiner Gefühle entlang, bis du mir jedes einzelne Gefühl entlockt hast. Doch dies scheint dir nicht zu reichen. Du begnügst dich nicht damit jedes einzelne Gefühl für sich an mir zu sehen; nein, du willst die Verschmelzung dieser Gefühle sehen. Wie sich Geborgenheit und Liebe zusammentun und sich das Gefühl der Wärme in mir ausbreitet. Dies erzielst du, indem du die Saiten streichst, sanft und behutsam, wie du sonst nur über mein Gesicht fährst. Und dann zerrst du an den Saiten, sodass sie bis zum Reißen gespannt sind, und in mir wird es unruhig, wie auf hoher See. Anschließend wieder nur das Ansprechen der einzelnen Gefühle. Jeder Tastenschlag ist wie ein Tropfen auf dem spiegelglatten Wasser, welche sich nun in Wellen ergießt. Genauso vollzieht es sich mit meinen Gefühlen, welche sich nun gegenseitig berühren und sich fühlen. Sich in den Armen liegen und vermischen und eher ich mich umschaue, ist alles wieder glatt gestrichen von deinem Spiel über die Saiten. Alles beruhigt sich, findet zueinander, ohne Hast und ohne Hetze. Meine Gefühlswelt fügt sich zusammen wie die Noten dieses Stück und all die Gefühle werden zu einem Gefühl, welches nun in mir wohnt. Es durchstreift mich von Kopf bis Fuß. Ich fühle mich eins mit meinen Gefühlen. Doch dann beginnst du wieder einzeln auf sie zu zeigen. Doch du zeigst nun nur noch auf die schönsten von ihnen, welche du mit mir verbindest.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s