Schatten und Licht

Du stehst so, dass du mich nur von der einen Seite siehst. Mein Profil kannst du erbblicken. Es ist hell. Angestrahlt von der Sonne. Du erblickst die Freundlichkeit und Liebe, welche ich an den Tag lege. Du siehst das Spiel mit den Kindern in meinem Auge. Wie ich sie liebevoll anschauen. So liebevoll wie ich dich an jedem Morgen begrüße. Du kannst erblicken wie meinen Lippen rot sind voller Liebe für dich und wie ich dir ein freudiges Lächeln schenke, welche dich immer ansteckt mit zu lachen.
Du wanderst um mich auf die andere Seite, passierst das Zwielicht und gelangst vom Tage in die Nacht und hier erblickst du mich. Die Augen voller Tränen, welche die Angst bekunden, welche ich in den gemeinsamen Stunden habe, da ich meine Unbeholfenheit nicht ausdrücken kann. Die Mundwinkel hängen hinab und zeugen davon, dass ich unzufrieden bin mit der Situation meines Lebens. Das ich mir mehr Wünsche, als da gerade wäre, aber es sich nicht realisieren lässt.
Du gehst zurück zu dem Scheitelpunkt der Welten und siehst die Realität. Du blickst in mein Gesicht, welches dich erblickt und sich freut. Die Lippen welche dich zärtlich liebkosen und immer wieder zur Aussprache bringen, ob es dir gefällt. Du siehst in meinen Augen das Leuchten, mit dem ich unsere Kinder bedenke, aber auch den Wunsch ihnen mehr bieten zu können, damit sie es später besser haben.
Was du siehst ist der Mensch den du liebst. Mit all seinen Vorzügen und Schwächen. Mit seinen Ängsten und Sehnsüchten. Was du siehst, ist der Mann, der sich kümmert und der dich liebt und zu dieser liebe gehört auch Schatten wie auch Licht, welche in dieser Person verweilen.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s